Absperrschieber

Absperrschieber Trinkwasser

Keula - Absperrschieber unterteilen sich in folgende Kategorien:

Flanschanschluss GR 14

Keula-Schieber DIN EN 1171
Baulänge GR 14 nach DIN EN 558-1, DN 40–600
Wasser (Trinkwasser/Brauchwasser)
mit W 270-Materialzulassung und KTW-Zeugnis

Beschreibung

  • DIN-DVGW-Prüfnummer NW-6108 BS 0039
  • keilförmiger Absperrkörper, allseitig gummiert
  • Flansche nach DIN EN 1092-2 PN 10/16
  • medienfreie Spindellagerung

DN mm    Baulänge mm    DN mm    Baulänge mm
     40                 140              200               230
     50                 150              250               250
     65                 170              300               270
     80                 180              400               310
    100                190              500               350
    125                200              600               390
    150                210

Ausführung

  • Handrad
  • Erdeinbaugarnitur mit zugsicherer Verbindung nach GW 336
  • E-Antrieb

Werkstoffe

  • Gehäuse/Haube/Keil: Gusseisen mit Kugelgraphit
  • Spindel: X20Cr13
  • Spindelmutter: Messing
  • Keil: allseitig gummiert (EPDM entsprechend den KTW-Empfehlungen und W 270-Materialzulassung für Trinkwasser)
  • Keilführung: PTFE

Alle eingesetzten Werkstoffe entsprechen den aktuellen Anforderungen der UBA-Richtlinie.

Oberflächenschutz

  • Variante 1:
    innen und außen: Epoxidharzpulver-Beschichtung
    Farbton: blau RAL 5015
  • Variante 2 (DN 40-300):
    innen und außen: emailliert
    Farbton: kobaltblau

Downloads

Flanschanschluss GR 15

Keula-Absperrschieber
Baulänge GR 15 DIN EN 558-1, DN 40–500
Wasser (Trinkwasser / Brauchwasser) mit W270 Materialzulassung und KTW-Zeugnis

Beschreibung

  • DIN-DVGW-Prüfnummer NW-6108 BS 0039
  • keilförmiger Absperrkörper, allseitig gummiert
  • Flansche nach DIN EN 1092-2 PN 10/16
  • medienfreie Spindellagerung 

DN mm    Baulänge mm    DN mm    Baulänge mm
    40                    240             150               350
    50                    250             200               400
    65                    270             250               450
    80                    280             300               500
   100                   300             400               600
   125                   325             500               700             
  

Ausführung

  • Handrad
  • Erdeinbaugarnitur mit zugsicherer Verbindung nach GW 336
  • E-Antrieb

Werkstoffe

  • Gehäuse/Haube/Keil: Gusseisen mit Kugelgraphit
  • Spindel: X20Cr13
  • Spindelmutter: Messing
  • Keil: allseitig gummiert (EPDM entsprechend den KTW-Empfehlungen und W 270-Materialzulassung für Trinkwasser)
  • Keilführung: PTFE

Alle eingesetzten Werkstoffe entsprechen den aktuellen Anforderungen der UBA-Richtlinie.

Oberflächenschutz

  • Variante 1:
    innen und außen Epoxidharz-Pulverbeschichtung 
    Farbton: blau RAL 5015
  • Variante 2 (DN 40-300):
    innen und außen emaillliert
    Farbton: kobaltblau

Downloads

Tytonanschluss Keula-Schieber - Muffe Muffe

Keula-Schieber – Tyton®
DN 80–200
Wasser (Trinkwasser / Brauchwasser)
mit W270-Materialzulassung und KTW-Zeugnis

Beschreibung

  • keilförmiger Absperrkörper, allseitig gummiert mit PTFE-Führung
  • Tyton-Muffen – inklusive Tyton Dichtung (EPDM)
  • medienfreie Spindellagerung

DN mm    Baulänge mm
    80                286
   100               310
   150               350
   200               390

Ausführung

  • Handrad
  • Erdeinbaugarnitur mit zugsicherer Verbindung nach GW 336
  • E-Antrieb

Werkstoffe

  • Gehäuse/Haube/Keil: Gusseisen mit Kugelgraphit
  • Spindel: X20Cr13
  • Spindelmutter: Messing
  • Keil: allseitig gummiert (EPDM entsprechend den KTW-Empfehlungen und W 270-Materialzulassung für Trinkwasser)
  • Keilführung: PTFE

Alle eingesetzten Werkstoffe entsprechen den aktuellen Anforderungen der UBA-Richtlinie.

Oberflächenschutz

  • Variante1
    innen und außen: Epoxidharzpulver-Beschichtung
    Farbton: blau RAL 5015
  • Variante 2
    innen und außen: emailliert
    Farbton: kobaltblau

Downloads

Tytonanschluss Keula-Schieber - Muffe Spitzend

Keula-Schieber – Muffe Spitzend
DN 80–200
Wasser (Trinkwasser/Brauchwasser)
mit W270-Materialzulassung und KTW-Zeugnis

Beschreibung

  • keilförmiger Absperrkörper, allseitig gummiert mit PTFE Führung
  • Tyton-Muffe – inklusive Tyton Sit Plus® Dichtung (EPDM)
  • medienfreie Spindellagerung

DN mm    Baulänge mm
    80                 296
   100                320
   150                360
   200                400

Ausführung

  • Handrad
  • Erdeinbaugarnitur mit zugsicherer Verbindung nach GW 336
  • E-Antrieb

Werkstoffe

  • Gehäuse/Haube/Keil: Gusseisen mit Kugelgraphit
  • Spindel: X20Cr13
  • Spindelmutter: Messing
  • Keil: allseitig gummiert  (EPDM entsprechend den KTW-Empfehlungen und W270-Materialzulassung für Trinkwasser)
  • Keilführung: PTFE
  • Tyton Sit Plus® Dichtung. EPDM (NBR auf Anfrage)

Alle eingesetzten Werkstoffe entsprechen den aktuellen Anforderungen der UBA-Richtlinie.

Oberflächenschutz

  • innen und außen: Epoxidharzpulver-Beschichtung
    Farbton: blau RAL 5015

Download

PE-Anschluss

Keula-Schieber mit PE-Anschweißenden
DN 50–300
Trinkwasser
mit W270 Materialzulassung und KTW-Zeugnis

Beschreibung

  • SDR 11 bis PN 16 / SDR 17 bis PN 10
  • keilförmiger Absperrkörper, allseitig gummiert
  • medienfreie Spindellagerung
  • PE-Spitzenden, geeignet zum Einschweißen


Ausführung

  • Handrad
  • Erdeinbaugarnitur mit zugsicherer Verbindung nach GW 336
  • E-Antrieb

Werkstoffe

  • PE-Rohrenden: PE 100 blau nach DIN 8074
  • Gehäuse/Haube/Keil: Gusseisen mit Kugelgraphit
  • Spindel: X20Cr13
  • Spindelmutter: Messing
  • Hülse: Stahl
  • Keil: allseitig gummiert (EPDM entsprechend den KTW-Empfehlungen und W 270-Materialzulassung für Wasser)
  • Keilführung: PTFE

Alle eingesetzten Werkstoffe entsprechen den aktuellen Anforderungen der UBA-Richtlinie.

Oberflächenschutz

  • innen und außen: Epoxidharzpulver-Beschichtung
    Farbton: blau RAL 5015
  • Hülse: Epoxidharzpulver-Beschichtung

Downloads