Klappen

Absperrklappen

Doppeltexzentrisch gelagerte Klappenscheibe
weichdichtend nach DIN EN 593
Baulänge GR 14 DIN EN 558-1
DN 150 bis DN 1400 PN 10 und PN 16

Beschreibung

  • DIN-DVGW-Prüfnummer NV-6201 AT 2574
  • Flanschanschlussmaße nach DIN EN 1092-2 PN 10/16
  • Wellenlagerung Schichtverbund St/Bz/PTFE
  • Antriebsflansche nach DIN ISO 5211 mit Schneckengetriebe
  • medienfreie Wellenlagerung

DN mm    Baulänge mm    DN mm    Baulänge mm
   150                210              500                350
   200                230              600                390
   250                250              700                430
   300                270              800                470
   350                290              900                510
   400                310            1000                550
   450                330            1200                630
                                           1400                710

Verwendungsbereich

  • Wasser

Werkstoffe

  • Gehäuse: Gusseisen mit Kugelgraphit
  • Dichtsitz: Gummiprofilring (EPDM entsprechend den KTW-Empfehlungen und W270 Materialzulassung für Trinkwasser) auf Email oder Epoxidharzpulver-Beschichtung
  • Wellen/Einbauteile: nichtrostender Stahl
  • Klappenscheibe: Gusseisen mit Kugelgraphit
  • Verbindungselemente: nichtrostender Stahl

Alle eingesetzten Werkstoffe entsprechen den aktuellen Anforderungen der UBA-Richtlinie.

Oberflächenschutz

  • Variante 1:
    Gehäuse innen und außen: Epoxidharzpulver-Beschichtung
    Klappenscheibe: Epoxidharzpulver-Beschichtung
    Farbton: blau RAL 5015
  • Variante2:
    Gehäuse innen: emailliert
    Gehäuse außen: Epoxidharzpulver-Beschichtung
    Klappenscheibe: Epoxidharzpulver-Beschichtung
    Farbton: blau RAL 5015
  • Variante 3:
    Gehäuse innen: emailliert
    Gehäuse außen: Epoxidharzpulver-Beschichtung 
    Klappenscheibe: emailliert
    Farbton: blau RAL 5015

Beschichtung nach GSK-Richtlinie

Antriebsarten: Handrad, Erdeinbaugarnitur, Elektroantrieb, pneumatischer Antrieb

Downloads